Direkt zum Hauptbereich

SWTOR: Flashpoint Guide - Die Fabrik (Imperium)

Die Fabrik ist der siebte Flashpoint in Star Wars: The Old Republic. Er steht für Spieler des Imperiums zur Verfügung. In diesem Guide erfahrt ihr alles zu Bossen, Taktik, Beute und mehr!

Übersicht

Die Fabrik wird als Anschluss-Mission an die Entermannschaft besucht. Im Flashpoint angekommen gilt es sich 4 Bossen zu stellen.

Gruppenzusammenstellung und empfohlenes Level

Als Nachfolger der Entermannschaft empfehlen wir euch ein Level von 34 bis 39. Die Gruppenzusammenstellung aus einem Tank, einem Heiler und 2 DDs bewährt sich auch hier.

Bosse in der Fabrik

Im Folgenden stellen wir euch nun die Bosse mit ihren Fähigkeiten vor und geben Tipps, wie ihr sie besiegen könnt. Natürlich zeigen wir euch auch, was ihr von den Bossen als Beute erhalten könnt.

Der erste Boss: Fabrik-Hüter
Dieser Droide ist keine wirkliche Herausforderung für eure Gruppe, da er versucht seine Fähigkeiten einzusetzen, aber einfach nichts passiert. Sollte dieser Bug behoben sein, achtet auf seinen Molten Burst, bei dem ihr Abstand nehmen solltet.

Der zweite Boss: HK-47

Der Kampf mit dem nächsten Gegner ist sehr abwechslungsreich. Immer wenn er seinen Flammenwerfer wirkt, sollte der Tank den Boss keinesfalls in die Gruppe drehen und ihn auch sonst am besten von der Gruppe wegdrehen. Außerdem kann sich HK-47 tarnen und läuft dann meist in eine Ecke. In der Zeit erscheinen zwei Droiden, wovon ihr einen mittels CC erstmal aus dem Kampf nehmen könnt. Kümmert euch um den zweiten und beseitigt anschließend den Droiden im CC. Wenn der Boss wieder erscheint, schießt er mit einem Scharfschützengewehr auf einen zufälligen Spieler, worauf besonders der Heiler Acht geben sollte, und wirft mit Granaten um sich.
Damit auch nicht allzu viel Langeweile aufkommt, stürmt der Boss zwischendurch zur Mitte, natürlich hat er vorher noch alle Spieler von sich gestoßen (achtet darauf an der rechten Seite, um nicht von der Plattform zu fallen). In der Mitte angekommen beschwört er eine Kuppel um sich und beschwört wieder 2 Droiden, mit denen ihr verfahrt wie gerade eben schon beschrieben. Kurz danach wird sich die Kuppel wieder heben und er wird auf alles schießen, was in Richtung des Tanks steht. Deshalb sollte sich dieser rechtzeitig aus der Gruppe entfernen.

Der dritte Boss: Wühler-Matriarchin

Wie der erste Boss ist die Wühler-Matriarchin ein klassischer Tank-&-Spank-Boss, indem ihr nur darauf achten solltet aus den Pfützen herauszulaufen, wenn ihr angespuckt werdet.

Der vierte Boss: N4-10-Exterminator

Dieser Mini-Boss verfügt über eine Fähigkeit, die er kegelförmig vor sich wirkt, weswegen der Tank ihn von der Gruppe wegdrehen sollte. Achtet außerdem auf die blauen Kreise am Boden, aus denen ihr zügig hinauslaufen solltet.

Der letzte Boss: Der Mysteriöse Jedi (Revan)


Der Jedi wird im Kampf immer wieder einen zufälligen Spieler anstürmen und beginnt seinen Meisterschlag zu wirken. Erspart dem Heiler Arbeit, indem ihr die Fähigkeit unterbrecht. Außerdem solltet ihr euch in der Mitte des Raumes aufhalten, da er zwischendurch alle Spieler zurückstößt und ihr dadurch vermeidet von der Plattform gestoßen zu werden. Wenn er 50% seiner Lebenspunkte erreicht, zieht er alle Spieler zu sich und startet einen Machtsturm. Dreht euch beim Ranziehen unverzüglich um und lauft von ihm weg, damit ihr keinen Schaden erleidet. Erreicht der Jedi etwa 20% seiner Lebenspunkte, lässt er Steine von der Decke fallen, deren Einschlagsorte als lila Kreise markiert sind. Lauft rechtzeitig aus diesen heraus, um den Schaden zu vermeiden.

Trash

Mit etwas Glück lassen auch die Trash-Gegner ordentliche Beute fallen:
Zurück zur Flashpoint-Übersicht

Quellen:
gamona.de
gameplorer.de
torhead.com
Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

10-Mann (10er) und 25-Mann (25er) Raid-Instanzen in WoW Cataclysm - World of Warcraft - Guide

Cataclysm beinhaltet zum Start drei Raidinstanzen (+Baradinfestung im PvP-Gebiet):



Der Thron der vier Winde (10/25)



Wie die 5-Mann Version des Vortex Pinnacle ist auch die Raid-Instanz im südlichen Uldum angesiedelt und schwebt hoch oben der Luft. Hier müsst ihr gegen jede Menge Elementare kämpfen, darunter sind ebenfalls 2 Bossbegegnungen:


Konklave des WindesAl’Akir
Pechschwingenabstieg (10/25)
Der Eingang ist in der Nähe von Nefarians Thron im Pechschwingenhort und ist mit einem Flugtier zugänglich.
Inmitten der sengenden Schlucht und der brennenden Steppe gelegen ragt der Schwarzfels hoch über allen anderen Gipfeln der umliegenden Gebirge. Als Festung ausgebaut hielt er schon so manchen Angriffen stand. Als eine der Einstiegsinstanzen bietet diese Raidinstanz das typische Schwarzfels-Flair an. Rauchende Gegenstände, dunkle Steinwände und tobende Drachen, und das nicht zu wenig. In zwei Etagen unterteilt werden es die Schlachtzugsgruppen hier mit 6 Gegnern zu tun haben, darunter niemand g…

SWTOR: Gefährten Anpassungen

Gefährten Anpassungen
Balmorra

Ort: Nähe der Händler
Anpassungen für:
BowdaarCorso RiggsElara DorneKira CarsenRisha T7Tharan Cedrax
Belsavis

Ort: Nähe der Händler
Anpassungen für:
Akaavi SparDocLieutnant IressoLord ScourgeZenith
Taris

Ort: In der Cantina direkt am Anfang des Planeten
Anpassungen für:
Corso RiggsKira CarsenT7
Corellia
Leider noch Buggi ...

Komplettlösung: Leisure Suit Larry Reloaded

Lefty's BarGeht in die Bar und setzt Euch auf den freien Barhocker.Dann bestellt Ihr beim Barkeeper einen Whiskey.Geht nun durch die linke hintere Türe und gebt dem betrunkenen Mann auf dem Boden den Whiskey. Dafür bekommt man einen Bierdeckel.Nun schnappt Ihr Euch noch die Rose und verlasst den Raum durch die hintere rechte Türe.Ihr findet Euch in der Toilette wieder. Ihr nehmt den Ring vom Waschbecken auf und dreht den linken Wasserhahn auf. Es erscheint eine Nachricht auf dem Spiegel, den sich Larry auf einem Stück Klopapier notiert.Nun geht Ihr wieder in den Schankraum und klopft an die rechte Tür.Nachdem der Türsteher Euch nach dem Passwort fragt, benutzt Ihr das Klopapier mit der Tür.Im nächsten Raum nehmt Ihr die Fernbedienung an Euch.Untersucht nun den Bierdeckel. Benutzt dann den Bierdeckel mit dem Safe im Hintergrund.Nun schnappt Ihr Euch einen Dildo. Diesem benutzt Ihr so oft, bis die Batterien rausfallen.Die Batterien setzt ihr nun in die Fernbedienung ein. Die Fernbed…