Direkt zum Hauptbereich

Runaway 3: A Twist of Fate - Lösung Kapitel 3: Ein passender Selbstmord

Zeitrahmen: 90 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel

Gina und Gabbo treffen in einer Waldhütte ein, wo schon Dr. Bennett auf sie wartet, der von Brians Unschuld überzeugt ist. Er glaubt zudem, dass Kordmeier, der Mann, den Brian getötet haben soll, von denselben Killern umbracht wurde, die auch für den Tod von Chapman verantwortlich sind, in dessen Hütte sie sich jetzt befinden. Chapman soll auch Beweise für Brians Unschuld gehabt haben. Sucht danach und nach Beweisen für Chapmans Mord, der offiziell Selbstmord begangen haben soll.

Durchsucht als Erstes das Wohnzimmer. Links neben der Tür findet ihr ein Paar Boxhandschuhe. Wenn ihr die Kommode öffnet, beginnt Gina automatisch damit, das komplette Erdgeschoss zu durchsuchen. Hier ist nichts weiter zu finden. Verlasst die Hütte durch die Vordertür und geht nach rechts zum Schuppen, der allerdings verschlossen ist. Begebt euch dann nach links zur Brücke. Unter ihr findet ihr eine Drahtschere, die ihr mit einem beeindruckenden akrobatischen Akt in euren Besitz bringt. Betretet nun wieder die Hütte.

Benutzt die Treppe nach oben, um Bennett zu rufen. Unterhaltet euch mit ihm und fragt ihn auch nach den Schlüsseln zum Schuppen. Er wirft sie euch zu, doch dummerweise fangt ihr sie nicht und sie landen unter der Küchenanrichte. In der Küche hängen rechts über dem Herd Kochutensilien. Darunter befindet sich auch ein Teigschaber, den ihr einstecken könnt. Damit bekommt ihr zwar den Schlüssel nicht aus dem Loch, aber ihr könnt euch einen Umschlag schnappen, der auch darunterliegt. Er ist aber leer und enthält keine sichtbaren Spuren. Verlasst die Küche durch die Hintertür. Links auf der Veranda findet ihr die Reste aufgehängter Fische. Schneidet mit der Drahtschere einen ab und ihr erhaltet eine Angelschnur mit Haken. Perfekt, um den Schlüssel aus dem Loch unter der Küchenzeile zu angeln.

Wenn ihr den Schlüssel habt, begebt ihr euch zum Schuppen und öffnet ihn. Dort findet ihr zwei weitere nützliche Dinge: eine Taucherbrille mit Vergrößerungsblende und ein Seil. Seht euch mithilfe der Taucherbrille den Umschlag an. Ihr entdeckt Spinnenfäden auf ihm – sehr verdächtig! Geht zurück zur Hütte und sprecht Bennett auf den Umschlag an (dazu müsst ihr euch auf den Sessel setzen und nicht auf das Sofa, wie das Spiel euch einreden will). Bennett fährt nun zum Sheriff, um mit ihm über den möglichen Mord an Chapman zu reden, immerhin waren die beiden gute Freunde. Von nun an könnt ihr über das Sternsymbol rechts unten zwischen Bennett und Gina wechseln.

Egal, was Bennett sagt, er kann den Sheriff nicht davon überzeugen, dass er ein Freund Chapmans ist und nicht an einen Selbstmord glaubt. Dazu müsste er schon den Spitznamen kennen, den Chapmans Frau ihm gegeben hat. Schaltet zu Gina in den ersten Stock der Hütte. Rechts auf dem Schrank befindet sich eine Trophäe, an der ein Amulett hängt. Wenn ihr es eingesteckt habt, könnt ihr es im Inventar öffnen. Der Widmung könnt ihr Chapmans Spitznamen entnehmen: Knuffelbär! Ruft mit Telefon auf dem Schreibtisch Bennett an und teilt ihm den Spitznamen Chapmans mit. Dieser kann ihn jetzt dem Sheriff nennen und ihn von seinen lauteren Absichten überzeugen.

Der Sheriff und Bennett können nun dem Spinnenbiss an Chapmans Leiche nachgehen. Vorher erzählt Bennett Gina noch von einem Geheimversteck unter der Badewanne in Chapmans Hütte. Gerade jetzt taucht Gabbo wieder auf, öffnet das Geheimversteck und entnimmt ihm eine Militärkiste. Er macht sich gleich daran, die Granaten auszuprobieren. Steckt die Leuchtstäbe ein und verlasst die Hütte durch die Hintertür. Nun ist es Zeit, einen genaueren Blick in den Brunnen zu werfen. Da es dort drin natürlich finster ist, solltet ihr noch die Leuchtstäbe hinterherwerfen. Ihr seht einen Stiefel, den ihr aber ohne Weiteres nicht aus dem Brunnen ziehen könnt.

Betretet wieder die Hütte und begebt euch ins Obergeschoss ganz nach links zum Flur. Dort findet ihr Pfeil und Bogen. Verbindet den Pfeil im Inventar mit dem Seil und geht wieder zum Brunnen. Holt mithilfe eines gezielten Bogenschusses den Stiefel aus dem Brunnen. Wenn ihr den Stiefel durchsucht, kommt ein Laptop zum Vorschein (den ihr zum Glück nicht mit dem Pfeil durchbohrt habt). Begebt euch zum Schreibtisch im Obergeschoss und schließt den Computer an das Netzteil an. Dummerweise müsst ihr nun ein Passwort eingeben. Betrachtet mit der Taucherbrille die Boxhandschuhe genauer. Dort findet ihr den Namen „Hurricane“, den ihr dann am Laptop eingebt.

Jetzt erhaltet ihr die Nachricht von Chapman, die Brians Unschuld beweist, und schickt sie an die Richterin. Bennett taucht wieder auf und rekonstruiert den Mord an Chapman. Währenddessen tauchen die Killer auf und töten Bennett. Gina kann mit Gabbo entkommen, der ihr jetzt den zweiten Teil von Brians Flucht erzählt, während sie sich auf den Weg nach New York machen. Hier endet das dritte Kapitel.

Zurück zu Kapitel 2 - Nach Kapitel 3 - Alle Kapitel
Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

10-Mann (10er) und 25-Mann (25er) Raid-Instanzen in WoW Cataclysm - World of Warcraft - Guide

Cataclysm beinhaltet zum Start drei Raidinstanzen (+Baradinfestung im PvP-Gebiet):



Der Thron der vier Winde (10/25)



Wie die 5-Mann Version des Vortex Pinnacle ist auch die Raid-Instanz im südlichen Uldum angesiedelt und schwebt hoch oben der Luft. Hier müsst ihr gegen jede Menge Elementare kämpfen, darunter sind ebenfalls 2 Bossbegegnungen:


Konklave des WindesAl’Akir
Pechschwingenabstieg (10/25)
Der Eingang ist in der Nähe von Nefarians Thron im Pechschwingenhort und ist mit einem Flugtier zugänglich.
Inmitten der sengenden Schlucht und der brennenden Steppe gelegen ragt der Schwarzfels hoch über allen anderen Gipfeln der umliegenden Gebirge. Als Festung ausgebaut hielt er schon so manchen Angriffen stand. Als eine der Einstiegsinstanzen bietet diese Raidinstanz das typische Schwarzfels-Flair an. Rauchende Gegenstände, dunkle Steinwände und tobende Drachen, und das nicht zu wenig. In zwei Etagen unterteilt werden es die Schlachtzugsgruppen hier mit 6 Gegnern zu tun haben, darunter niemand g…

SWTOR: Gefährten Anpassungen

Gefährten Anpassungen
Balmorra

Ort: Nähe der Händler
Anpassungen für:
BowdaarCorso RiggsElara DorneKira CarsenRisha T7Tharan Cedrax
Belsavis

Ort: Nähe der Händler
Anpassungen für:
Akaavi SparDocLieutnant IressoLord ScourgeZenith
Taris

Ort: In der Cantina direkt am Anfang des Planeten
Anpassungen für:
Corso RiggsKira CarsenT7
Corellia
Leider noch Buggi ...

Komplettlösung: Leisure Suit Larry Reloaded

Lefty's BarGeht in die Bar und setzt Euch auf den freien Barhocker.Dann bestellt Ihr beim Barkeeper einen Whiskey.Geht nun durch die linke hintere Türe und gebt dem betrunkenen Mann auf dem Boden den Whiskey. Dafür bekommt man einen Bierdeckel.Nun schnappt Ihr Euch noch die Rose und verlasst den Raum durch die hintere rechte Türe.Ihr findet Euch in der Toilette wieder. Ihr nehmt den Ring vom Waschbecken auf und dreht den linken Wasserhahn auf. Es erscheint eine Nachricht auf dem Spiegel, den sich Larry auf einem Stück Klopapier notiert.Nun geht Ihr wieder in den Schankraum und klopft an die rechte Tür.Nachdem der Türsteher Euch nach dem Passwort fragt, benutzt Ihr das Klopapier mit der Tür.Im nächsten Raum nehmt Ihr die Fernbedienung an Euch.Untersucht nun den Bierdeckel. Benutzt dann den Bierdeckel mit dem Safe im Hintergrund.Nun schnappt Ihr Euch einen Dildo. Diesem benutzt Ihr so oft, bis die Batterien rausfallen.Die Batterien setzt ihr nun in die Fernbedienung ein. Die Fernbed…