Direkt zum Hauptbereich

Runaway 3: A Twist of Fate - Lösung Kapitel 2: Die Kunst des Flüchtens

Zeitrahmen: 60 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel

Gabbo erzählt Gina von Brians Flucht und ihr steigt nach einem Gespräch Brians mit Gabbo ins zweite Kapitel ein. Nachdem Kurgan die Unterhaltung mit angehört hat, macht dieser sich auf die Flucht und verschließt dabei die Tür zum Kasino. Da sich hier die einzige erreichbare Klappe zu den Luftschächten befindet, müsst ihr einen anderen Weg finden, dorthin zu gelangen. Betretet das Zimmer 304 auf der linken Seite. Hier trefft ihr auf Marcelo, den Zimmergenossen Brians, der nicht nur verrückt, sondern auch noch ein gelenkiger Schlangenmensch ist. Auch wenn es wahrscheinlich nichts bringt, versucht trotzdem, euch in die Lüftungsklappe über dem linken Schrank zu zwängen – was natürlich nicht klappt.

Sprecht mit Marcelo, der euch in einem pantomimischen Gespräch eine imaginäre Blume überreicht. Bittet ihn dann, in die Klappe zum Lüftungsschacht zu klettern. Er hat dazu nicht so recht Lust, da das ja kein glanzvoller Auftritt wäre. Fragt ihn nach seiner Show und ihr erfahrt, dass er für seine Nummer in einen imaginären Kasten gestiegen ist. Dieser erscheint sogleich in eurem Inventar. Wenn ihr diesen jetzt auf Marcelo anwendet, erklärt er euch, dass er auf keinen Fall in den Kasten steigen kann, da Schwester Palmer seine Hosenträger verbrannt hat. Also macht ihr euch jetzt auf die Suche nach Hosenträgern oder etwas Ähnlichem. Bevor ihr das Zimmer verlasst, schaut noch unter dem Kopfkissen des rechten Bettes nach. Dort findet ihr ein Messer und Mentholbonbons.

Begebt euch in den Gemeinschaftsraum weiter hinten. Dort werdet ihr als Erstes von Schwester Palmer gezwungen, eure Medizin zu nehmen. Diese schluckt ihr aber nicht, sondern spuckt sie einfach wieder aus, wenn ihr den Raum verlassen habt. Betretet nun wieder den Gemeinschaftsraum. Aus dem Bücherregal neben der Tür könnt ihr eine Schreibtafel mitnehmen. Bei der Tafel mit den Zeichnungen findet ihr noch einen Stift und eine Schachtel mit Büroklammern. Geht nun weiter in den Raum hinein. Links steht Mr. Nice, der nach Atlanta trampt (steht auf der Tafel) und einen Koffer bei sich hat, der mit Gummibändern zusammengehalten wird, die ihr prima für improvisierte Hosenträger gebrauchen könntet. Doch dazu müsst ihr Mr. Nice erst einmal ablenken.

Rechts sitzt Mr. Hollister, mit dem ihr aber nicht sprechen könnt, weil er unter anderem erkältet ist. Gebt ihm eins eurer Mentholbonbons. Nun setzt er sich in seinen imaginären Wagen, mit dem er, wenn ihr ihn genauer betrachtet, nach Rancho Cucamonga fährt. Wenn ihr Mr. Hollister und Mr. Nice zusammenbringen könntet, kämt ihr vielleicht an den Koffer heran. Geht auf Mr. Nice zu, der Angst bekommt und seine Tafel fallen lässt. Schreibt im Inventar mit dem Stift „Rancho Cucamonga“ auf die Tafel und vertauscht dann die Tafeln. In einer Zwischensequenz seht ihr, dass Mr. Hollister nun Mr. Nice in seinem imaginären Auto mitnimmt. Der Koffer landet dabei im imaginären Kofferraum. Mit dem Messer könnt ihr jetzt die Gummibänder vom Koffer entfernen.

Begebt euch wieder in Marcelos Zimmer und verbindet im Inventar die Gummibänder mit den Büroklammern, wodurch ihr ganz passable Hosenträger erhaltet. Diese überreicht ihr Marcelo, der sogleich mit seiner Kistennummer beginnt. In einer automatisch ablaufenden Sequenz schiebt ihr den zusammengefalteten Marcelo durch die Klappe in den Lüftungsschacht und erhaltet kurz darauf den Schlüssel zum Kasino, das ihr auch sofort betretet. Dort steckt ihr als Erstes den Plastikschlauch ein, der über dem Tropf hängt. Dann schaut ihr euch die Waage genauer an. Habt ihr das getan, könnt ihr das schwere Eisengewicht einstecken. Wenn ihr nun noch in den Schacht über dem Kopierer klettert, müsst ihr leider feststellen, dass dort keine Karte der Luftschächte bereitliegt, da Kurgan diese wohl eingesteckt hat. Also müsst ihr euch anderswo eine Karte besorgen.

Der Hausmeister hat ja sicherlich eine Karte der Lüftungsschächte, doch wie könnt ihr ihn hierher locken? Die nahe liegende Idee wäre, den Heizkörper im Flur mit dem Eisengewicht zu beschädigen. Um den Lärm zu übertönen, solltet ihr aber vorher noch mit Quickle in Zimmer Nummer 305 sprechen, der sich auch sofort wahnsinnig aufregt und herumschreit, ganz egal, auf was ihr ihn ansprecht. Das Gute ist, dass sein Geschrei euer Hämmern am Heizkörper übertönt. Kurz darauf ruft der Wächter Ernie dann auch Hausmeister Chuck. Dies macht er aber nur widerwillig, da sich die beiden aufgrund ihrer verschiedenen Idole – Elvis und Chuck Berry – hassen.

Diese tiefe Abneigung ist eure Chance, lden Hausmeister abzulenken. Betrachtet die Fotogalerie auf der rechten Seite genauer und schreibt dort mit dem Stift „Chuck ist der wahre King“ auf Ernies Foto. Dieser schnappt sich auf der Stelle Chuck, was euch die Gelegenheit gibt, die Pläne aus dem Werkzeugkasten des Hausmeisters zu klauen. Nun könnt ihr vom Kasino aus in den Luftschacht steigen. Bei den Ventilatoren stoßt ihr auf Kurgans enthauptete Leiche. Hier enden Gabbos Erzählung und das zweite Kapitel.

zurück zu Kapitel 1 - weiter zu Kapitel 3 - alle Kapitel
Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

10-Mann (10er) und 25-Mann (25er) Raid-Instanzen in WoW Cataclysm - World of Warcraft - Guide

Cataclysm beinhaltet zum Start drei Raidinstanzen (+Baradinfestung im PvP-Gebiet):



Der Thron der vier Winde (10/25)



Wie die 5-Mann Version des Vortex Pinnacle ist auch die Raid-Instanz im südlichen Uldum angesiedelt und schwebt hoch oben der Luft. Hier müsst ihr gegen jede Menge Elementare kämpfen, darunter sind ebenfalls 2 Bossbegegnungen:


Konklave des WindesAl’Akir
Pechschwingenabstieg (10/25)
Der Eingang ist in der Nähe von Nefarians Thron im Pechschwingenhort und ist mit einem Flugtier zugänglich.
Inmitten der sengenden Schlucht und der brennenden Steppe gelegen ragt der Schwarzfels hoch über allen anderen Gipfeln der umliegenden Gebirge. Als Festung ausgebaut hielt er schon so manchen Angriffen stand. Als eine der Einstiegsinstanzen bietet diese Raidinstanz das typische Schwarzfels-Flair an. Rauchende Gegenstände, dunkle Steinwände und tobende Drachen, und das nicht zu wenig. In zwei Etagen unterteilt werden es die Schlachtzugsgruppen hier mit 6 Gegnern zu tun haben, darunter niemand g…

SWTOR: Gefährten Anpassungen

Gefährten Anpassungen
Balmorra

Ort: Nähe der Händler
Anpassungen für:
BowdaarCorso RiggsElara DorneKira CarsenRisha T7Tharan Cedrax
Belsavis

Ort: Nähe der Händler
Anpassungen für:
Akaavi SparDocLieutnant IressoLord ScourgeZenith
Taris

Ort: In der Cantina direkt am Anfang des Planeten
Anpassungen für:
Corso RiggsKira CarsenT7
Corellia
Leider noch Buggi ...

Komplettlösung: Leisure Suit Larry Reloaded

Lefty's BarGeht in die Bar und setzt Euch auf den freien Barhocker.Dann bestellt Ihr beim Barkeeper einen Whiskey.Geht nun durch die linke hintere Türe und gebt dem betrunkenen Mann auf dem Boden den Whiskey. Dafür bekommt man einen Bierdeckel.Nun schnappt Ihr Euch noch die Rose und verlasst den Raum durch die hintere rechte Türe.Ihr findet Euch in der Toilette wieder. Ihr nehmt den Ring vom Waschbecken auf und dreht den linken Wasserhahn auf. Es erscheint eine Nachricht auf dem Spiegel, den sich Larry auf einem Stück Klopapier notiert.Nun geht Ihr wieder in den Schankraum und klopft an die rechte Tür.Nachdem der Türsteher Euch nach dem Passwort fragt, benutzt Ihr das Klopapier mit der Tür.Im nächsten Raum nehmt Ihr die Fernbedienung an Euch.Untersucht nun den Bierdeckel. Benutzt dann den Bierdeckel mit dem Safe im Hintergrund.Nun schnappt Ihr Euch einen Dildo. Diesem benutzt Ihr so oft, bis die Batterien rausfallen.Die Batterien setzt ihr nun in die Fernbedienung ein. Die Fernbed…