Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom 2009 angezeigt.

Runaway 3: A Twist of Fate - Lösung Kapitel 6: Das Ende naht

Zeitrahmen: 90 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel

Nachdem Brian durch einen Saftregen aufgeweckt worden ist, sucht ihr immer noch nach einem Weg in Bennetts Haus. Begebt euch zuerst nach vorn ans Ende der Gasse. Durchsucht dort den Müllcontainer. Ihr findet eine Farbdose. Geht nun ganz nach links ins nächste Bild und betrachtet das Rolltor genauer. Steckt den Haken ein, der dort hängt. Betretet das heruntergekommene Haus links. Nehmt den Bauschutt, der sich rechts hinter dem Metallträger befindet. Auf der Absperrung findet ihr noch einen Hammer, den ihr sicherlich auch noch gebrauchen könnt. Öffnet mit dem Haken die Krantür und steigt in die freigelegte Baugrube.

In der Grube findet ihr einen Koffer, der einen Schweißbrenner enthält. Verlasst die Baustelle und klingelt in der Gasse an der Tür zum „Script Planet“. Klingelt nach der Groucho-Einlage noch einmal und geht dann alle Gesprächsoptionen durch. Das war witzig, aber bringt euch auch nicht weiter. So kommt ihr nicht ins Gebäude. …

Runaway 3: A Twist of Fate - Lösung Kapitel 5: Brians Dekonstruktion

Zeitrahmen: 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel

Brian versucht nach seiner Flucht, Bennetts Aufzeichnungen aus seinem Haus zu stehlen. Ihr landet in einer Seitengasse bei Bennetts Wohnung. Geht nach rechts aus dem Bild und klettert die Leiter hoch. Oben wartet eine unangenehme Überraschung auf euch. Währenddessen sehen sich Gina, Gabbo und die Richterin ein Video von Brians Hypnosesitzung an. Klickt jede Dialogoption, die in der Sitzung angeboten wird, einmal an. Jetzt erfahrt ihr die Hintergrundgeschichte des Abenteuers.

Das Spiel springt nun in die Vergangenheit, als Brian die Kontrolle über Kordsmeier übernommen hatte. Ihr müsst dafür sorgen, dass Kordsmeier sich den Behörden stellt und das Trantonit in Sicherheit gebracht wird. Öffnet die Kapsel, die Brian hält, und entnehmt das Trantonit. Steckt stattdessen die Granate aus dem Inventar in die Kapsel, um die Beweise zu vernichten. Erstaunlicherweise kommt beim Ziehen des Sicherheitsstifts aber ein USB-Stecker zum Vorschein. Begeb…

Runaway 3: A Twist of Fate - Lösung Kapitel 4: Der unverhoffte Verbündete

Zeitrahmen: 60 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel

Im vierten Kapitel müsst ihr Brians Flucht organisieren. Dazu muss vor allem Kurgans Leiche so präpariert werden, dass sie als Brian durchgeht. Folgende Punkte stehen auf eurer Liste: 1. Kurgans Schultern enthaaren, 2. Brians Tätowierung auf Kurgans Hintern kopieren, 3. Kurgans langen Fingernagel abschneiden, 4. dafür sorgen, dass das Fehlen des Kopfes (siehe Kapitel 2) keinen Verdacht erregt und 5. Kurgans und Brians Krankenakten vertauschen. Redet mit Gabbo und fragt ihn, ob er euch mit der Tätowierung helfen kann, und er gibt euch einen Stift.
Um die Krankenakten zu vertauschen, müsst ihr zunächst in Bennetts Büro gelangen. Benutzt dazu den Zugang zu den Luftschächten im Kasino. Auf der Karte taucht Bennetts Büro auf. Auf dem Weg dorthin verlauft ihr euch allerdings und landet im alten Leichenschauhaus der Anstalt. Steckt dort auf der Bahre in der Mitte die Schüssel mit dem Spatel ein. Auf dem rechten Elektrobett findet ihr Fußfesseln…

Runaway 3: A Twist of Fate - Lösung Kapitel 3: Ein passender Selbstmord

Zeitrahmen: 90 Minuten Schwierigkeitsgrad: mittel

Gina und Gabbo treffen in einer Waldhütte ein, wo schon Dr. Bennett auf sie wartet, der von Brians Unschuld überzeugt ist. Er glaubt zudem, dass Kordmeier, der Mann, den Brian getötet haben soll, von denselben Killern umbracht wurde, die auch für den Tod von Chapman verantwortlich sind, in dessen Hütte sie sich jetzt befinden. Chapman soll auch Beweise für Brians Unschuld gehabt haben. Sucht danach und nach Beweisen für Chapmans Mord, der offiziell Selbstmord begangen haben soll.

Durchsucht als Erstes das Wohnzimmer. Links neben der Tür findet ihr ein Paar Boxhandschuhe. Wenn ihr die Kommode öffnet, beginnt Gina automatisch damit, das komplette Erdgeschoss zu durchsuchen. Hier ist nichts weiter zu finden. Verlasst die Hütte durch die Vordertür und geht nach rechts zum Schuppen, der allerdings verschlossen ist. Begebt euch dann nach links zur Brücke. Unter ihr findet ihr eine Drahtschere, die ihr mit einem beeindruckenden akrobatischen A…

Runaway 3: A Twist of Fate - Lösung Kapitel 2: Die Kunst des Flüchtens

Zeitrahmen: 60 Minuten Schwierigkeitsgrad: mittel

Gabbo erzählt Gina von Brians Flucht und ihr steigt nach einem Gespräch Brians mit Gabbo ins zweite Kapitel ein. Nachdem Kurgan die Unterhaltung mit angehört hat, macht dieser sich auf die Flucht und verschließt dabei die Tür zum Kasino. Da sich hier die einzige erreichbare Klappe zu den Luftschächten befindet, müsst ihr einen anderen Weg finden, dorthin zu gelangen. Betretet das Zimmer 304 auf der linken Seite. Hier trefft ihr auf Marcelo, den Zimmergenossen Brians, der nicht nur verrückt, sondern auch noch ein gelenkiger Schlangenmensch ist. Auch wenn es wahrscheinlich nichts bringt, versucht trotzdem, euch in die Lüftungsklappe über dem linken Schrank zu zwängen – was natürlich nicht klappt.

Sprecht mit Marcelo, der euch in einem pantomimischen Gespräch eine imaginäre Blume überreicht. Bittet ihn dann, in die Klappe zum Lüftungsschacht zu klettern. Er hat dazu nicht so recht Lust, da das ja kein glanzvoller Auftritt wäre. Fragt ihn n…

Runaway 3: A Twist of Fate Komplettlösung - Kapitel 1: Brian ist tot

Zeitrahmen: 90 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel

Nach Brians Anruf aus dem Sarg ist Gina auf sich allein gestellt, um Brian zu befreien. Die Grabplatte kann sie nicht verschieben, da das zu viel Aufmerksamkeit erregen würde. Immerhin könnt ihr das Schmuckband von Brians Kranz einstecken. Betretet die Gruft rechts vom Grab. Dort findet ihr ein Kabel, das euch auf Agatha aufmerksam macht, ein Medium, das gerade auf dem Dach herumklettert. Geht linksherum in die Krypta und trefft dort die Geisterjägerin. Nachdem ihr euch mit ihr unterhalten habt, betretet ihr den Keller der Krypta. Nehmt das Bild ab, denn irgendwo dahinter ist wahrscheinlich Brian begraben. Leider habt ihr keinerlei Werkzeug, das euch beim Aufbrechen der Mauer helfen könnte. Betrachtet die mittlere Platte mit dem Metallring und steckt dann noch die Urne ein, die direkt in der Mitte der Wand hinter Gina steht.

Verlasst die Krypta und begebt euch auf dem Friedhof zum Rundgang links. Rechts von euch befindet sich eine Kapel…